Tipp des Monats

Werte - die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg

Sommerlektüre der buchstäblich «wertvollen» Art gefällig? Mark Carney, ehemaliger Gouverneur der englischen Zentralbank hat in seinem Buch «Value(s)» einiges zu sagen über die ökonomische Ungleichheit und die Verantwortung der Wirtschaftskapitäne.

→ Tipp des Monats

Mit Stromfresser gegen den Klimawandel?

Die Digitalisierung ist wichtig. Doch die ICT braucht viel Strom, die auch aus fossilen Energiequellen stammt. Auch hier gilt es genau hinzusehen.

→ Tipp des Monats

Kopf des Monats

In einem Interview mit Inside Paradeplatz geht Professor Dr. Marc Chesney, Direktor des Zürcher Uni-Instituts für Banking and Finance, mit den heutigen Grossbanken streng ins Gericht. Gedanken dazu von Actares-Gründungsmitglied Rudolf Meyer.

→ Tipp des Monats

Höchste Ansprüche an die Unternehmensführung

Wie Unternehmensverantwortung geht, zeigt ein Firmeninhaber aus Winterthur, der frühzeitig auf umweltfreundliche Standards und die Förderung und Weiterbildung der Mitarbeitenden setzte sowie seine Nachfolgeregelung früh in Angriff nahm. Könnte auch in einem grossen SMI Unternehmen funktionieren.

→ Tipp des Monats

Die verlorene Unschuld der Kunst

Kunst kann eine gute Investition sein, doch Geldwäscherei und Fälschungen sind mangels Regulierung an der Tagesordnung. Lesen Sie im Buch von Monika Roth, wie das illegale Treiben im Kunstmarkt vor sich geht.

→ Tipp des Monats

Kopf des Monats

Im Dezember-Bulletin 2020 hat Res Witschi, Delegierter für nachhaltige Digitalisierung bei Swisscom, die Chancen für die Schweiz im Zusammenhang mit dem Green Deal der EU aufgezeigt. Seine Sicht der Dinge hat Reaktionen ausgelöst.

→ Tipp des Monats

Heilen müssen wir selbst

Nicht ein einziger kann die Welt heilen. Das müssen wir schon gemeinsam tun. Actares empfiehlt «Klima – eine neue Perspektive» des Wirtschaftstheoretikers Charles Eisenstein.

→ Tipp des Monats

Rezepte gegen die Steuerungerechtigkeit

Das Buch «Der Triumph der Ungerechtigkeit» von Emmanuel Saez und Gabriel Zucman wird in den höchsten Tönen von einflussreichen Autoren und Ökonominnen wie Joseph Stiglitz, Esther Duflo, Thomas Piketty oder Rutger Bregmann gelobt.

→ Tipp des Monats

Wirtschafts-Handbuch für Zukunftsfragen

Esther Duflo und Abhijit V. Banerjee: «Gute Ökonomie für harte Zeiten. Sechs Überlebensfragen und wie wir sie besser lösen können»

→ Tipp des Monats

Zitat: «Mehr Mittel in die Realwirtschaft»

Mariana Mazzucato, Ökonomin und einflussreiche Stimme in der globalen Wirtschaftswissenschaft, erklärt im Interview mit dem «Magazin» vom 8. Oktober, was die Wirtschaft im Kampf gegen den Klimawandel und für den nachhaltigen Wohlstand dringend tun müsste:

→ Tipp des Monats

Zahl des Monats: 10

Der Technologiekonzern Google will in 10 Jahren mit ausschliesslich CO2-freien Energie-Nutzung die Welt verbessern. Und die Credit Suisse kündigt an, in den kommenden 10 Jahren mit insgesamt 300 Milliarden Franken die grüne Wirtschaft zu finanzieren. Greenwashing? Leere Versprechen? Oder echtes Umdenken?

→ Tipp des Monats

Der Schlüssel zum nachhaltigen Geschäftserfolg

Simona Scarpaleggia: Die andere Hälfte

→ Tipp des Monats

Skrupellose Geschäfte

Dana Thomas: Unfair Fashion

→ Tipp des Monats