Aktuell

Editorial

Der Sturzflug der Swissair, ein Schock für die gesamte Schweiz, konnte auch uns nicht gleichgültig lassen. In diesem Info legen wir unsere Position als verantwortungsbewusste AktionärInnen dar. Weiter finden sie Näheres über zwei Projekte zur Corporate Governance in der Schweiz.

Anlässlich unserer ersten Kampagne im Früh-ling 2000 foderten wir von der UBS einen Sozialbericht. Wir unterstützten damit eine Forderung der Pensionskasse des Genfer Staatspersonals CIA. Dieser UBS-Bericht ist im November 2000 unter dem Titel "Unser Engagement" erschienen.

Im Hinblick auf unsere internationale Vernetzung haben wir uns im September 2000 in Frankfurt zum zweiten Mal mit europäischen Gruppierungen ethischer AktionärInnen ge-troffen. Dabei entstand eine gemeinsame Kampagne zum Thema Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Rahmen dieses Treffens wurde auch ein Beitrag zum Projekt "Alliance pour un monde responsable, pluriel et solidaire" der "Fondation Charles Léopold Meyer pour le progrès de l'homme" (FPH) erarbeitet, an deren Konferenzen ACTARES als Vertretung ethischer AktionärInnen teilnahm.