Aktuell

ACTARES belebt die Debatte

Diesen Frühling war ACTARES zwei Mal eingeladen, sich vor einem interessierten und motivierten Publikum zu präsentieren: bei den Studierenden der Berner Fachhochschule Wirtschaft und Verwaltung und am Salon du livre et de la presse in Genf.

Eine der statutarisch festgelegten Aufgaben von ACTARES ist, die Verantwortung der Aktionärinnen und Aktionäre öffentlich zu thematisieren. Es ist sehr wichtig, neue Segmente des Publikums für die Ideen und Aktivitäten von ACTARES zu gewinnen.

Praxisorientierte Vorlesung

Die Berner Fachhochschule Wirtschaft und Verwaltung organisiert im Rahmen ihrer Vorlesungen einen Zyklus von Vorträgen zum Thema der Nachhaltigkeit in der Wirtschaft. ACTARES wurde eingeladen, sich vorzustellen und für Fragen zur Verfügung zu stehen. Im Anschluss an den Vortrag ergab sich eine informelle und spannende Diskussion mit interessierten Studierenden.

Wirtschaft und Klimawandel

Anlässlich der Genfer Buchmesse organisierte das "village alternatif" eine Reihe von Vorträgen über das Verhältnis der Wirtschaft zum Klimawandel. Es war nahe liegend, dass ACTARES auch hier zur Diskussion eingeladen war.