Actares – Aktionär/innen für mehr Konzernverantwortung

Moderne Probleme mit langer Geschichte

Ein Standardwerk zur globalen Umweltgeschichte, das uns einen informierten Ausblick in die Zukunft erlaubt und mögliche Wege aus der Krise aufzeigt. Nichts mehr als das verspricht uns das im Herbst erschienene Buch des amerikanischen Historikers und Sozialwissenschaftlers Daniel Headrick mit dem Titel «Macht euch die Erde untertan – die Umweltgeschichte des Anthropozäns».

→ Artikel

Roche: a.o.GV 2021

→ Abstimmungsempfehlungen

Actares sucht Verstärkung

Lust auf ein Engagement für eine nachhaltige Schweizer Wirtschaft? Werden Sie Teil einer Fachgruppe, die den Konzernspitzen auf die Finger schaut.

→ Offene Stellen

Konzernverantwortung

«Immer wieder melden die Medien Beteiligungen von Schweizer Grossfirmen an fragwürdigen Projekten in meist armen Ländern. Es geht oft um die Missachtung der Menschenrechte der lokalen Bevölkerung oder um eine Produktionstechnik, die zu Krankheiten der Menschen und erheblichen Schäden in der Umwelt führt. Und dabei haben alle diese Firmen einen Code of Conduct, der genau dies ausschliessen soll. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass schöne Absichtserklärungen auf Glanzpapier nicht reichen. Es braucht gesetzliche Verpflichtungen für diese Firmen. Ich setze mich deshalb für mehr Konzernverantwortung ein.»