Actares – Aktionär/innen für mehr Konzernverantwortung

Werte - die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg

Sommerlektüre der buchstäblich «wertvollen» Art gefällig? Mark Carney, ehemaliger Gouverneur der englischen Zentralbank hat in seinem Buch «Value(s)» einiges zu sagen über die ökonomische Ungleichheit und die Verantwortung der Wirtschaftskapitäne.

→ Artikel

Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative – Actares kritisiert den Verordnungsentwurf scharf

Im vergangenen November unterlag die von Actares unterstützte Konzernverantwortungsinitiative dem Ständemehr. Auf Basis des angenommenen Gegenvorschlags hat der Bundesrat nun die Verordnung ausgearbeitet, die aus Sicht von Actares nicht akzeptabel ist.

→ Medienmitteilungen

Wir fragen – Sie antworten

Ende 2020 hat Actares bei seinen Mitgliedern sowie interessierten Personen eine Umfrage durchgeführt. Wir wollten wissen, wo Sie den Fokus setzen, wenn es um Nachhaltigkeit und Konzern­verantwortung geht. Hier ein Auszug aus den Abstimmungsergebnissen.

→ Artikel

Konzernverantwortung

«Nach einem lange verschleppten Arbeitskonflikt mit Leiharbeitern in einem Werk von Holcim in Indien, wo Schikanen gegen die Betroffenen an der Tagesordnung waren, kam es nach jahrelangem zähem Arbeitskampf 2016 endlich zu einer akzeptablen Lösung mit Entschädigungen oder Festanstellungen. Bestandteil der Einigung war die Ankündigung, in allen indischen Werken `Human Rights Impact Assessments` durchzuführen. Ein neuer CEO trat sein Amt an und strich die Mittel dafür. Das darf nicht sein. Als Aktionärsvertreter mache ich mich darum für eine verantwortungsvolle Wirtschaft, also Konzernverantwortung, stark.»