Delegation der Stimmrechte

Delegieren Sie Ihre Stimmrechte an Actares. So vermeiden Sie, dass diese ungenutzt bleiben.
 

So gehen Sie vor:

Vor der Generalversammlung (GV) erhalten Sie eine schriftliche Einladung, der entweder bereits die Eintrittskarte oder nur ein Anmeldeformular beigelegt ist.
Falls Sie im Online-Aktienportal angemeldet sind, erhalten Sie die Einladung per E-Mail.
Sollten Sie keine Einladung erhalten, kontaktieren Sie Ihre Depotbank.

A. Vollmacht an Actares erteilen

Falls Sie nicht selbst an einer GV teilnehmen möchten, können Sie Ihre Stimmrechte an Actares delegieren. Bitte die Vollmacht unterschreiben (wenn verlangt auf beiden Seiten) und den Rest leer lassen, auch nichts ankreuzen. Senden Sie Ihr Vollmachtsformular sofort an Actares, Postfach, 3000 Bern 23. Aus Zeit- und Kapazitätsgründen können wir den Empfang Ihrer Stimmrechte nicht bestätigen.
Falls Sie im Online-Portal registriert sind, bestellen Sie die Eintrittskarte, mit welcher Sie anschliessend Ihre Stimmrechte an Actares delegieren.
Kontakt für weitere Auskünfte: info@actares.ch / 031 371 92 14.

So werden Sie von Actares vertreten
Actares stimmt gemäss den Actares-Richtlinien. Actares ist an ca. 10 ausgewählten Generalversammlungen vor Ort. Andernfalls werden die Stimmrechte mit den entsprechenden Instruktionen der offiziellen unabhängigen Vertretung zugestellt. In wenigen Ausnahmefällen werden die Stimmrechte an eine vertrauenswürdige Organisation mit ähnlichen Zielen weiterdelegiert. Es können alle Aktienstimmrechte an Actares delegiert werden; für Unternehmen ausserhalb des SMI verfügt Actares über ein Abkommen mit der Stiftung Ethos und übernimmt ihre Positionen.

B. Selbst an der GV teilnehmen

Wenn Sie selbst an die GV gehen, nutzen Sie die erhaltene Eintrittskarte oder bestellen Sie Ihre Eintrittskarte mittels des Anmeldeformulars.
Falls Sie im Online-Portal registriert sind, bestellen Sie Ihre Eintrittskarte online.
Unsere Abstimmungsempfehlungen für die 20 SMI-Firmen finden Sie eine Woche vor jeder GV auf der Website von Actares.

Berichterstattung
Alle verfügbaren Informationen über Wortmeldungen oder konkrete Abstimmungsentscheide werden auf der Website von Actares veröffentlicht. Am Ende der Saison erhalten Sie einen zusammenfassenden Bericht.

ACHTUNG: Die Verarbeitung bei uns und bei den Unternehmen braucht Zeit. Zudem senden einzelne Unternehmen anschliessend die Eintrittskarten zuerst wieder an Sie, was zusätzlich Zeit beansprucht. Deshalb bitte jede Vollmacht SO SCHNELL WIE MÖGLICH unterschreiben und einsenden an: Actares, Postfach, 3000 Bern 23