Dossier: Syngenta

Actares ist bereit für die General­versammlungs­saison

Zum Auftakt der Generalversammlungssaison veröffentlicht Actares die Abstimmungskriterien 2017. Zwei Kriterien verdienen besondere Aufmerksamkeit: Die Veröffentlichung eines Umwelt- und Sozialberichts bleibt immer noch eine wichtige Forderung. Actares setzt sich ausserdem weiter dafür ein, den Frauenanteil in Verwaltungsräten zu erhöhen – auf freiwilliger Basis. Als externe Quelle für Daten und Analysen dient künftig die Stiftung Ethos.
Artikel

Actares Forum: Bienen und Pestizide

Das erste Actares Forum in der Westschweiz beschäftigte sich mit den Gefahren von Pestiziden für die Bienen. Jean-Daniel Charrière, Leiter des Zentrums für Bienenforschung an der Bundesforschungsanstalt Agroscope, André Fougeroux, Verantwortlicher für nachhaltige Landwirtschaft bei Syngenta France, und Christophe Praz, Research Leader am Labor für evolutionäre Entomologie der Universität Neuenburg und Spezialist für Wildbienen, diskutierten ihre Standpunkte.
Artikel

Actares fordert eine klare Vision von Syngenta

Syngenta hat sich bisher geweigert, messbare Ziele zum "Good Growth Plan", ihrem Konzept für verantwortungsvolles Wachstum, zu liefern. Actares, Aktionärinnen und Aktionäre für eine Wirtschaft mit Verantwortung, verlangt an der Generalversammlung vom 26. April 2016 Klarheit. Mit der anstehenden Übernahme durch das chinesische Unternehmen ChemChina wird die Veröffentlichung von quantitativen Angaben zu den vorgegebenen Zielen unausweichlich.
Artikel