Dossiers

1. ACTARES Forum ein grosser Erfolg

Fast 100 Personen nahmen am 28. Januar 2013 am ersten ACTARES Forum im Zürcher Theather Stadelhofen teil. Fern von fruchtloser Polemik wurde sachlich über das Thema "Managerlöhne zwischen Markt und Moral" debattiert.

Markus Huppenbauer vom Ethikzentrum der Universität Zürich und Stephan Hostettler, Experte für wertorientierte Vergütungen, schilderten, was Markt und Moral trennt, aber auch wo sie sich berühren.

Dank der Moderation von Konrad Kuhn wurden zahlreiche Fragen aus dem Publikum aufgenommen und vertieft. Beim Apéro im Anschluss an die Veranstaltung gingen die Gespräche in einer gemütlicher Atmosphäre rege weiter.

Ein Erfolg, der ACTARES ermuntert zur Veranstaltung weiterer solcher Anlässe.