Archiv: 12/2010

Parteienfinanzierung – endlich mehr Transparenz?

Ende 2007 befragte ACTARES die 20 grössten an der Schweizer Börse SIX kotieren Unternehmen zu ihrer Unterstützung von politischen Parteien, 18 haben geantwortet. Über die Hälfte der Firmen machten
damals direkte finanzielle Zuwendungen. … »

ACTARES 2011 – ein Ausblick

ACTARES wird 2011 weiterhin Themen wie Klimaschutz, Menschenrechte, Gleichstellung und aussagekräftige Nachhaltigkeitsberichte verfolgen und gleichzeitig der Aktualität die nötige Aufmerksamkeit schenken. Unser Ziel, mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zu erreichen, ist klar eine langfristige Aufgabe. … »

Mehr Transparenz bei den Grossbanken

Im Oktober 2010 veröffentlichte Credit Suisse zum ersten Mal Teile ihrer Richtlinien und Weisungen zum Verhalten bei ökologisch oder gesellschaftlich sensiblen Geschäften. Bisher behaupteten die Grossbanken immer, eine Veröffentlichung sei nicht möglich. Durch diesen Schritt kommt UBS klar in Zugzwang. … »