Willkommen bei ACTARES!

ACTARES verlangt Nachhaltigkeit im unternehmerischen Handeln und Langfristigkeit in der Firmenstrategie von in der Schweiz börsenkotierten Unternehmen.
→ Ziele
Dazu gehören:
  • Einhalten der Menschenrechte und internationaler ökologischer und sozialer Standards
  • Chancengleichheit für beide Geschlechter auf allen Stufen
  • Verzicht auf exzessive Entschädigungen
ACTARES beobachtet, überprüft und interveniert, ist unabhängig und gibt keine Anlageempfehlungen.
→ Dienstleistungen
ACTARES…
Mitglieder von ACTARES sind Personen und Organisationen, die Transparenz und Nach­haltig­keit bei eigenen Anlagen und denen ihrer Pensionskasse fordern.
→ Über ACTARES
ACTARES handelt nach folgenden Grundsätzen:
  • Ausdauer, aber auch Fairness im Dialog mit den Unternehmen
  • Transparenz bei der Erarbeitung von Abstimmungsempfehlungen
  • Aktive Teilnahme an Generalversammlungen und Präsenz in den Medien
 

Im Fokus:

via Twitter:

27. Nov in Basel #Actares Forum "Pharma-Tests in Schwellenländern" - mit @erklaerung, @NovartisPharma & #DialogEthik facebook.com/events/8178304…
6 days ago Reply Retweet Favorite

Verantwortungsvolles Wirtschaften lohnt sich: #UBS & #CreditSuisse könnten sich manche Rückstellungen ersparen! tinyurl.com/kannxc2
4 weeks ago Reply Retweet Favorite

Frauen in VRs: Von #ACTARES schon lange gefordert, von Firmen verschlafen. Bringt BR #Sommaruga nun das Gesetz? nzz.ch/nzzas/nzz-am-s…
September 2014 Reply Retweet Favorite

 Transocean, a.o. GV 2014

Abstimmungsempfehlungen … »

 Richemont, GV 2014

 Credit Suisse schuldig, wer trägt die Verantwortung?